Aktuelle News zum Thema Kinder- und Jugendreisen auf: www.JugendreiseNews.de

SicherGut! Kriterien

Kriterien der Rahmenbedingungen der pädagogischen Reisebegleitung

An welchen Kriterien Qualität der Rahmenbedingungen der Reisebegleitung festgemacht werden können, wird in verschiedene Kapitel unterteilt. Die Einzelfragen sind dem Fragebogen zu entnehmen.

Veranstalter-Check zum QMJ „SicherGut“ Rahmenbedingungen Reisebegleitung

1. Leitbild/Kooperationen

1.1 Existenz

1.2 Inhalte

1.3 Kooperationspartner (Kann-Kriterium)

 

2. Grundlagen

2.1 Gesellschaftsform

2.2 Qualitätsentwicklung

2.3 Datenschutz

 

3. Versicherungen

3.1 Versicherungen

 

4. Finanzen

4.1 Finanzielle Solidität

 

5. Leistung: Bus

5.1 Grundsicherheit

5.2 Sicherheitscheck vor Reiseantritt

5.3 Sicherheit während der Busreise

5.4 Vertragswesen

 

6. Leistung: Unterkunft

6.1 Verkehrssicherungspflicht

6.2 Berücksichtigung der Jugendreiseleitenden

 

7. Leistung: Programm

7.1 Vereinbarungen

 

8. Umgang mit Kunden

8.1 Buchungs- und Kommunikationsverfahren

8.2 Krisenmanagementkonzept

 

9. Umgang mit Mitarbeitenden

9.1 Schriftliche Vereinbarung

9.2 Formen der Wertschätzung

9.3 Zeugnisse

9.4 Weiterbildung

9.6 Schutzkonzept

 

QMJ SicherGut Rahmenbedingungen Reisebegleitung

 

10. Öffentlichkeitsarbeit

10.1 Form der Ausschreibung (Kann-Kriterium)

 

11. Auswahl der Jugendreiseleitenden

11.1 Standardisierter Ablauf

11.2 Checkliste

11.3 Aspekte für das Auswahlgespräch

11.4 Einsatzalter ab 18 Jahre

11.5 Besonderes Einsatzalter ab 16 Jahre

11.6 Altersabstand zu Teilnehmenden

11.7 Qualifizierungskriterien

11.8 Teamzusammensetzung

11.9 Jugendreiseleitenden/Teilnehmenden Relation

 

12. Organisation des Einsatzes

12.1 Einhaltung der Rahmenbedingungen

12.2 Formalitäten im Vorfeld

12.3 Handreichung zum Einsatz

12.4 Stetige Ansprechpartner in der Organisation

12.5 Wissen um Vertragsbestandteile

 

13. Vorbereitung und Durchführung des Einsatzes

13.1 Konzeption zur Jugendreiseleitendenbegleitung

13.2 Qualifizierte Schulungspersonen

13.3 Vorbereitungen vor dem ersten Einsatz

13.4 Partizipation

13.5 Vorjahresevaluation

13.6 Notfallplan

13.7 Briefings/Teamtreffen

13.8 Vorbereitung

13.9 Fortbildungsbedarf

 

14. Nachbereitung des Einsatzes

14.1 Auswertung

14.2 Bescheinigung (Kann-Kriterium)

14.3 Kontaktpflege zu den Jugendreiseleitenden

14.4 Zahlung

 

15. Auswertung